Entdecke deine Stadt

2021-261
Für Erwachsene

Führung über den jüdischen Friedhof in Köln-Deutz

Der jüdische Friedhof am Judenkirchhofsweg in Köln-Deutz wurde 1695 gegründet. Er ist der älteste erhaltene Friedhof im Gebiet der heutigen Stadt Köln. Die letzte Bestattung erfolgte während des zweiten Weltkrieges im Jahr 1941. Wir werden von der Synagogen-Gemeinde Köln über den Friedhof geführt.

Sonntag, 10. Oktober 2021, 14.30 - 16.00 Uhr
Treffpunkt: 14.00 Uhr am Eingang des Jüdischen Friedhofs,
Judenkirchhofsweg 1, 50679 Köln

Kostenbeitrag 5 Euro pro Person

Männliche Teilnehmer müssen eine Kopfbedeckung tragen. Alle Teilnehmer müssen einen gültiger Personalausweis mitbringen. Wir werden nach der Anmeldung von den Teilnehmern personenbezogene Daten abfragen und aus Sicherheitsgründen an den Veranstalter übermitteln.

Leitung: Sabine Neubert in Zusammenarbeit mit der Jüdischen Gemeinde Köln